Springe zum Inhalt

Datum: 3. Februar 2024
Uhrzeit: 16:00
Ort: Fleißerhaus, Kupferstraße 18
Führung

Doris Wittmann M.A., Christoph Seeberger, Dr. Gerd Riedel, Ingolstadt

Das Marieluise-Fleißer-Haus ist mit dem Fleißer-Archiv, seiner bis ins Mittelalter zurückreichenden Baugeschichte und der komplettesten historischen Ausstattung eines Profanbaus in Ingolstadt ein Musterbeispiel für die Sammlungs- und Forschungstätigkeit des Zentrums Stadtgeschichte.
Die Referierenden stellen diese Facetten des Geburtshauses der berühmten Dichterin vor.

Datum: 30. Juni 2023
Uhrzeit: 17:00
Ort: Tiefgarage Theater Ost
Führung

Max Schuster, Wolfgang Sonhütter, Ingolstadt

Relikte aus dem Kalten Krieg sind in Ingolstadt und Umgebung selten anzutreffen und oftmals auch nicht frei zugänglich.

Bei diesem Rundgang durch die Tiefgarage Theater Ost, dem ehemals größten Mischbunker Europas, wird den Spuren des Kalten Krieges in Ingolstadt nachgegangen.

Was ist von der alten Atomschutzeinrichtung nach der kompletten Sanierung der Tiefgarage geblieben? Wie sieht es hinter den Kulissen z.B. im Raum für die Luftfilter aus?

Diese und weitere Fragen werden bei der Führung mit spannenden Einblicken beantwortet werden.

Treffpunkt: Haupteingang Stadttheater

Datum: 28. April 2023
Uhrzeit: 16:30
Ort: Schutterführung
Exkursion | Führung

Uwe Arauner, Dr. Gerd Riedel, Ingolstadt

Die Schutter ist heute zwar aus der Altstadt verbannt.

Ihr ehemaliger Verlauf ist aber nach wie vor ein Spaziergang durch die Ingolstädter Geschichte. Die Schutter ist daher ein Geschichts-Zeugnis ganz eigener Art.

Treffpunkt: Eingang Schutterhof vor dem Kreuztor.

Bei Regenwetter wird die Führung verschoben.

Datum: 24. November 2021
Uhrzeit: 00:00 - 00:00
Ort: Virtuelle Führung
Führung

Dr. Matthias Schickel, Dr. Gerd Riedel,
Ingolstadt

Der Platz, eigentlich die Kriegslücke, im Herzen Ingolstadts ist auch nach seiner Neugestaltung Gegenstand intensiver Diskussionen geblieben.
Eine besondere Rolle spielen dabei die Gebäudereste im Untergrund, die mit dem Judenviertel und dem Augustinerkloster mit der bekannten Kirche Johann Michael Fischers in Verbindung stehen.

Datum: 16. Oktober 2021
Uhrzeit: 00:00 - 00:00
Führung

Sabine Riedel, Ingolstadt

Zwischen Alt-Haunwöhr und dem Bahnhofsviertel entstehen vor und nach dem Zweiten Weltkrieg ganz unterschiedliche Stadtviertel. Während das „Fliegerviertel“ an die Militärgeschichte der Stadt erinnert, knüpft das jüngere „Professorenviertel“ an das große geistesgeschichtliche Erbe der Universität Ingolstadt an, deren Gründung sich 2022 zum 450.Mal jährt.
Dauer ca. 2 Stunden
Nähere Informationen siehe Tagespresse

Datum: 18. September 2021
Uhrzeit: 00:00 - 00:00
Führung

Sabine Riedel, Ingolstadt

Auf einem kleinen Rundgang anlässlich des 100. Geburtstags der Pfarrei geht es um Entstehung und Entwicklung dieses besonderen Stadtviertels.
Dauer ca. 2 Stunden.
Nähere Informationen siehe Tagespresse